Muss das wirklich auch noch sein…

Von Marcel Kaufmann

 

Ich selbst habe diesen Satz sicherlich schon etliche Male im Zusammenhang mit Schulentwicklung und neuen Themen im Schulalltag gebraucht!

 

Frühenglisch ab der 1.Klasse – Reicht doch auch später noch!

Velokurs in der 2. Klasse – Sollten doch eigentlich die Eltern machen!

Kinderrat – Muss ich jetzt wirklich Zeit einsetzen, um den Kindern Demokratie zu lehren?

Zirkusprojekt – Und wann soll ich bitteschön meine Deutsch- und Mathestunden halten?

Die Themen könnten wahrscheinlich x-beliebig weitergeführt werden.

 

Und dann kamen wir im Oktober 2015 mit der Idee ins Lehrerteam, dass wir eine 1:1 Lösung für unsere Kinder ab dem 2. Semester in der
1. Klasse realisieren möchten, den fixen PC – Raum langsam aber sicher aufgeben wollen und unsere Kinder und Eltern auf die Chancen und Risiken der digitalen Medien aufmerksam machen möchten.

 

Boom! – Muss das jetzt wirklich auch noch sein…

Ja, es muss!

 

Und nein wir können nicht noch ein paar Jahre warten, bis alle Lehrpersonen sich soweit weitergebildet haben, dass sie sich kompetent genug fühlen, um sich (gefühlt) vor eine Klasse voller kleiner Steve Jobs, Bill Gates und Mark Zuckerbergs zu stellen. Ja, die Schulen brauchen Zeit, um auf die Digitalisierung zu reagieren. Nicht einmal die Banken haben dies bis anhin geschafft! Jedoch ist es nun an uns, in eine digitale Zukunft zu starten und die oftmals überforderten Erwachsenen, in Bezug auf digitale Bildung, zu unterstützen.

 

Ein iPad zu Weihnacht von Papi und Mami und einen 50.- iTunes-Gutschein vom Nani mit der Hoffnung, dass sie in ihrem Kinderzimmer schon etwas „Gescheites“ machen werden, fördert die Medienkompetenz unserer Kinder wohl kaum.

 

Ein iPad zu Weihnacht von Papi und Mami und einen 50.- iTunes-Gutschein vom Nani, in Verbindung mit gemeinsamer Zeit, zusammen die Geräte, Apps und Programme kennen zu lernen, fördert die Medienkompetenz unserer Kinder (und auch der Erwachsener) jedoch sehr!

 

Also auf die Frage, ob es das jetzt wirklich auch noch sein muss, gibt es wohl nur eine Antwort: Ja, das muss wirklich sein!